Was zu sehen

 
Orebic ist eine kleine Stadt im Südwesten der Halbinsel Peljesac befindet.
Lange Sandstrände, klares Meer, kleine Buchten,
schöne Landschaft und Lage am Fuße des Berg St. Ilija macht Orebic ein sehr attraktives Reiseziel.
Die Nähe Korcula, Dubrovnik, Mostar, Medjugorje, den Fluss Neretva,
Ston Wänden, Nationalpark Mljet, gibt Ihnen die Möglichkeit, Tagesausflüge zu planen
während des Aufenthaltes und genießen in Orebic.
Egal, ob Sie wie Wandern, Radfahren, Schwimmen, Tauchen, Surfen
und Sie sind ein Fan von historischen Sehenswürdigkeiten,
alle, die Sie verbringen Zeit auf der Halbinsel Peljesac zu konsolidieren.
Sie haben auf jeden Fall die lokalen Spezialitäten aus der reichen Küche probieren
und Geschmack weltberühmten Wein von Peljesac Weinberge (Dingač, Postup).

Ponta Facebook